Vom Geistesblitz bis zum Naturereignis

Aufruf an alle CV-Mitglieder zu den Bärenstarken Fototagen, die integriert in den Fotofrühling Zingst, vom 22.03. bis 24.03.2013 stattfinden.

Der Centralverband Deutscher Berufsfotografen hat zusammen mit der Erlebniswelt Fotografie Zingst ein »Event-Paket« gestaltet – rund um das Thema »Licht«. Workshops, Ausstellungen und eine heiße Musiknacht stehen auf dem Programm. Der absolute Höhepunkt soll der neue Online Fotowettbewerb »Lichtblicke« sein. Sehenswerte Fotografien sind jetzt gesucht. Als Ergebnis wird es eine repräsentative Bilderschau und eine Buchproduktion geben. Das ist eine tolle Profilierungschance für Fotografen- Neben dem persönlichen Imagegewinn gibt es zusätzlich wertvolle Sachpreise. Mitmachen lohnt sich. PR für gute Fotografie und die besten Fotografen ist das gemeinsame Ziel der Veranstalter.

Der Leitgedanke des Wettbewerbs wurde beim Maler Paul Klee gefunden:
»Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, Kunst macht sichtbar.

Fotografie braucht Licht. Das Metier des Fotografen ist der kreative Umgang mit dem sichtbaren Spektrum der Wellenlängen und damit Gedanken und Emotionen zu visualisieren. Der Centralverband hat die Kreativen mit der Kamera, die das leisten können.

So funktioniert der Ablauf:
Online registrieren und maximal 3 Bilder uploaden.

Mitmachen darf jeder Teilnehmer der Bärenstarken Fototage 2013.

Alle Informationen auf einen Blick

Teilnahmebedingungen

Deutsch

Benutzeranmeldung

Zur Facebook-FanseiteenglishF.A.Q.